Atomisierung der Gesellschaft

Bertram, Dienstag, 26. Dezember 2017, 18:55 (vor 323 Tagen) @ Der/Anarchist

Ja, man muss den Mann nicht mögen. Aber in der Sache hat er zweifelsfrei Recht. Das ist alles kristallklar geschildert. In dieser Sache gab´s vor Jahren dort eine Diskussion. Er wollte den Feminismus bekämpfen und wollte partout nicht begreifen, dass dies integraler Bestandteil linker Ideologie ist. Wer also "das Linke" bekämpft, besiegelt damit auch das Ende des Feminismus. (Beim GenderDurchfall ist es ja vollkommen identisch.)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum